Master BME

Master of Science Biomolecular Engineering – Molekulare Biotechnologie (BME)

Der Studiengang Master of Science Molekulare Biotechnologie – Biomolecular Engineering – (BME) ist ein gemeinsamer Studiengang der Fachbereiche Biologie und Chemie. Der forschungsorientierte Studiengang vermittelt fortgeschrittene Kenntnisse über chemische und biologische Prozesse auf molekularer Ebene mit dem Fokus auf Biotechnologie, System- und Strukturbiologie. Er bietet die Möglichkeit einer individuellen Spezialisierung in den aktuellen Feldern der Molekularen Biowissenschaften und der Biologischen Chemie. Studierende werden befähigt, innovative Produkte und Verfahren zu entwickeln, die von maßgeschneiderten Enzymen bis hin zu neuen Biomolekül-basierten Analysemethoden oder Medikamenten reichen.

Studieninhalte

Studienbeginn ab WiSe 2015/16

Studienbeginn bis SoSe 2015

Studienorganisation

Allgemeine Prüfungsbestimmung (APB) 5. Novelle

Informationen zu den Master-Modulen

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.