News

Aktuelles

  • 14.12.2017

    Promotion

    Mittwoch, 20.12.2017, 16:30 Uhr, B2/03 Raum 109
    Dipl.-Biol. Dorothee Fried:

    Molekulare Analyse der Interaktion der Disintegrin-Metalloproteinase ADAM15 mit der fokalen Adhäsionskinase und dem Poly(A)-Binding Protein in osteoarthrotischen Chondrozyten

  • 11.12.2017

    Promotion

    Mittwoch, 20.12.2017, 13:15 Uhr, B1/01 52 (Kleiner Hörsaal)
    Anugrah Gawai:

    Characterization of Rad52 protein function during DNA double-strand break repair in G2 phase mammalian cells

  • 11.12.2017

    Promotion

    Montag, 18.12.2017 14:15 Uhr, B2|61 102

    Dipl.-Biol. Fenja Siotto:

    Mining and analysis of new viral potassium channel proteins

  • 11.12.2017

    Promotion

    Mittwoch, 13.12.2017, 13:15 Uhr, B1/01 52 (Kleiner Hörsaal)
    M.Sc. Ronja Anugwom:

    Resection-dependent canonical non-homologous end-joining induces genomic rearrangements

  • 22.11.2017

    Athene-Preis für gute Lehre

    Professor Dr. Gerhard Thiel wurde für sein hervorragendes Engagement in der Lehre ausgezeichnet:

    Pressemitteilung

    Neues aus der TU

  • 09.11.2017

    Exkursion in die Camargue/Südfrankreich 19.-26. Mai 2018

    für alle Studierenden des FB Biologie, besonders geeignet für Lehramtsstudierende

    Auch für das Jahr 2018 organisieren wir wieder eine Exkursion in die Camargue, die von Ute Koch, Berend Koch und Adam Bertl begleitet wird. Die Exkursion ist offen für alle Studierenden des Fachbereichs Biologie (Bachelor, Master, LaG). Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Studierende begrenzt.

    Studierende des Studiengangs LaG Biologie können diese Exkursion mit 4CP in den Wahlpflichtbereich einbringen und werden bei der Platzvergabe bevorzugt.

    Informationen zu Anmeldung, Exkursionsgebiet, Kosten etc. finden Sie unter: www.adambertl.wixsite.com

  • 23.12.2016

    Adolf-Messer-Preis 2016 geht an Biologin der TU Darmstadt

    Mit ihrer Forschung will sie neue Ansatzpunkte für die Entwicklung neuer Krebstherapien entwickeln: Dr. Julia Weigand, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Biologie, erhält den mit 50.000 Euro dotierten Adolf-Messer-Preis 2016 – die höchstdotierte Auszeichnung für Forschungsleistungen an der Technischen Universität Darmstadt.
    Neues aus der TU