Athene Hauptpreis für Madeleine Crößmann-Amend

26.11.2020

Athene Hauptpreis für Madeleine Crößmann-Amend

Der diesjährige Athene-Hauptpreis ging an Madeleine Crößmann-Amend. Sie wurde ausgezeichnet für ihr besonderes Engagement in der Neukonzeption der Fachdidaktik Biologie sowie der Umsetzung qualitativ hochwertiger Lehrveranstaltungen.

Der Fachbereich Biologie gratuliert ganz herzlich und bedankt sich für das herausragende Engagement von Frau Madeleine Crößmann-Amend!

Zur Meldung

zur Liste