Informationstage für Schüler_innen

Du überlegst, Biologie zu studieren? Die TU Darmstadt bietet dir verschiedene Möglichkeiten, die Studiengänge persönlich zu erleben und kennenzulernen.

hobit – Hochschul- und Berufsinformationstage

Bild: hobit

Die hobit ist die Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, die bezüglich ihrer Berufswahl noch unsicher sind.

An drei aufeinander folgenden Tagen im Januar könnt ihr in individuellen Gesprächen mit Professorinnen und Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeiter_innen und Studierenden höherer Semester alle Fragen zum Studium stellen, die Euch schon immer interessiert haben. Zum Beispiel, „Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?, Wie lange dauert das Studium? oder Welche Berufsperspektiven habe ich?“ Neben den Beratungsgesprächen finden auch Vorträge zu den einzelnen Studiengängen statt, die einen guten Überblick über das jeweilige Studienfach geben.

Auch der Fachbereich Biologie ist auf der hobit vertreten. Wenn ihr euch für ein Biologiestudium interessiert, kommt doch einfach an unserem Stand vorbei.

TUDay – Tag der offenen Tür für Studieninteressierte

Am TUDay könnt ihr den Fachbereich Biologie am Campus Botanischer Garten kennenlernen. Nach einer Vorstellung des Studiums der Biologie und der Forschungsschwerpunkte an der TU Darmstadt finden parallele Führungen durch die Arbeits- und Laborbereiche einzelner Arbeitsgruppen statt. Unter anderem könnt ihr etwas über die Mikrobiologie der Archaeen erfahren oder über mikrobielle Energieumwandlung oder wie ökologische Netzwerke und Tier-Pflanzen-Interaktionen funktionieren, um nur ein paar der Veranstaltungen zu nennen.