Bachelor Biologie

Bachelor of Science Biologie

Der Studiengang Bachelor Biologie an der TU Darmstadt bietet eine breite, forschungsnahe Ausbildung. Von Anfang an sind Forschung und Lehre eng verzahnt und Praktika sind ein zentraler Bestandteil der Lehrveranstaltungen. In den ersten vier Semestern werden Grundkenntnisse über das gesamte Spektrum der Biologie, aber auch Grundlagen der Chemie, Physik und Mathematik vermittelt. In den darauf folgenden beiden Semestern haben Studierende die Möglichkeit individuelle Schwerpunkte zu setzen, gemäß den Forschungsgebieten des Fachbereichs Biologie.

Studieninhalte

Studienbeginn ab WiSe 2015/16

Studienbeginn bis SoSe 2015

Studienorganisation

Allgemeine Prüfungsbestimmung (APB) 5. Novelle

Stundenpläne

Wahlpflichtmodule Bachelor Biologie

Im 5./6. Semester belegen Sie 4 Module aus dem Angebot der Wahlpflichtmodule. Diese Module wählen Sie im 4. Semester. Die Wahl findet online unter http://www.dekanat.bio.tu-darmstadt.de/modulwahl/ statt. Die Wahlpflichtmodule werden als 3-wöchige Blockveranstaltung angeboten. Einen aktuellen Zeitplan, sowie Informationen zu den thematischen Inhalten der Wahlpflichtmodule finden Sie im Modulhandbuch und hier:

Access restricted section: Log in to see this section.

Kursbetreuung

Im Rahmen Ihres Studiums müssen Sie das Modul Kursbetreuung absolvieren. In der Regel werden Sie ein Praktikum (+ Übung) eines halben Moduls des 1. bis 4.Semesters betreuen, also z.B. den Pflanzenteil des Modul 10-11-0001 Struktur und Funktion. Wenn Sie besonders Interesse und Können in den nichtbiologischen Fächern Mathematik, Physik oder Chemie haben, können Sie alternativ auch ein Tutorium in diesen Fächern leiten.

Zum Modul gehört die verpflichtende Teilnahme an dem 2-tägigen Workshop „Methoden der Betreuung“ (jeweils 9 h – 17 h). Der Workshop muss VOR der Betreuung absolviert werden.