Botanischer Garten

Botanischer Garten

Botanischer Garten der TU Darmstadt

Ab sofort gelten wieder die „Winteröffnungszeiten“.

Öffnungszeiten

Gewächshäuser 9:30 – 12:30
13:00 – 15:30
--- ---
Freigelände Montag – Freitag Samstag Sonntag, Feiertage
1. April – 30. September 7:30 – 19:30 9:00 – 18:00 9:00 – 12:00
1. Oktober – 31. März 7:30 – 16:00 9:00 – 16:00 9:00 – 12:00

Der Eingang des Botanischen Gartens befindet sich in der Schnittspahnstraße, neben dem Fachbereichsgebäude B1|02 (Altbau).

Führungen und Vorträge

FÜHRUNG DURCH DEN BOTANISCHEN GARTEN:
Freitag 3.11.2017, 13:00-14:15 und 14:15-15:30 Uhr

Veranstalter: Botanischer Garten

Treffpunkt: Pavillon im Botanischen Garten

weitereVeranstaltungen 2017

VORTRAG: Dr. Ralf Omlor (Mainz)

„Gart der Gesundheit“

Donnerstag, 16.11.2017, 19:30 Uhr

Im Jahr 1485 und damit etwa 30 Jahre nach der berühmten 42-zeiligen „Gutenberg-Bibel“ wurde in Mainz der „Gart der Gesundheit“ gedruckt -einer der ersten „Ratgeber“ der Buchwelt. Es handelt sich um eine Zusammenfassung der spätmittelalterlichen Pflanzenkunde, in der 382 Pflanzen und ihr Einsatz in der Medizin vorgestellt werden. Über die Geschichte dieses Buchs und den neuen „Gart der Gesundheit“ im Botanischen Garten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz berichtet Dr. Ralf Omlor, wissenschaftlicher Leiter des Gartens.

Veranstalter: Freundeskreis des Botanischen Gartens der Technischen Universität Darmstadt

Ort: Kleiner Hörsaal der Biologischen Institute in der Schnittspahnstraße (Gebäude B1/01, Raum 52)

Aktuelles

  • Garten=Theater – Pflanzen in Shakespeares Welt

    Der Verband Botanischer Gärten präsentierte im Shakespeare-Jahr 2016 zu den Pflanzen in Shakespeares Stücken und in seiner Umwelt eine Posterausstellung. Diese von Stefan Schneckenburger kuratierte Ausstellung war in über 25 Botanischen Gärten in Deutschland und Österreich zu sehen. Im Botanischen Garten Darmstadt wird sie noch bis Herbst 2017 zu besuchen sein.